Tages-Sesshin

Der Bundesrat hat die Lage als ausserordentlich eingestuft. Es geht nun darum unser Gesundheitssystem vor einem Kollaps zu bewahren, was die Solidarität von uns allen erfordert. Im Shogen Dojo finden bis zum 19. April keine Veranstaltungen statt. 


Unser Tages-Sesshin findet einmal im Monat jeweils an einem Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Es beginnt mit einer stündigen Sutra Rezitation, dem Morningservice, und geht weiter mit Zazen (Zen Meditation) und Dokusan (Zwiesprache mit dem Lehrer) bis zur Mittagspause. Diese besteht aus einer halben Stunde Arbeit, Samu genannt, und einem gemeinsamen Mittagessen in Schweigen. Anschliessend trinken wir Tee. Am Nachmittag gibt es wieder Zazen und einen Dharmavortrag des Lehrers.

Tages-Sesshin mit Dharma Vortrag. Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

2020:
26. April
24. Mai
28. Juni
6. September
25. Oktober
22. November