Words and Thoughts

Contact

Photogallery

Our Zendo

Sesshin February 2013 at Felsentor

40-Year Jubilee

The 40-Year Jubilee of Shôgen-Dojo on May 31st 2015

On August 31st 1975 the Shôgen-Dôjo and the Rinzai Zen Society in Switzerland, branch of Myôshi-ji was founded in Zurich. At that time it was Dr. Henry Platov, Chikuen Kugai Zenji Dai Ôsho, who as an acknowledged Zen Teacher taught his Swiss and American students the wisdom and practice of the living Rinzai Zen. After Dr. Platov’s passing away on March 8th 1990, Tani Kôgetsu Rôshi from Shôgen-ji in Japan, and Eidô Shimano Rôshi from Dai Bôsatsu Zendo Kongo-ji in Upstate New York, took care of the Zen teaching of the Shôgen-Dôjo until Tani Kogetsu Rôshi passed away in 1994. From then on only Eido Shimano Rôshi came to Switzerland once a year to conduct Sesshin with the Shôgen-Dôjo until 2010. Nowadays the Dôjo is independent and is lead by Shôkan Oshô Marcel Urech.

With this celebration of the 40-year Jubilee we remembered with great thankfulness all the humans who, through their contribution, made it possible that this Dôjo is still a place where unadulterated Zen practice takes place. We all experienced a beautiful day with a traditional ceremony, a talk given by Agetsu Kudo Osho, Head of the Zentrum für Zen-Buddhismus, remembering Dr. Platov, a delicious Sushi lunch, a wonderful Tea Ceremony by Ms. Mukai, and an extraordinary Shakuhachi concert by Ueli Derendinger.

Our thankfulness goes to everyone who contributed, as well as all the participants.

Let True Dharma continue, Shôkan Oshô Marcel Urech.

Photo Credit: Hemant Anand

Current Topics

Important!
Our Dojo remains closed from May 25th – May 29th 2017

Zazen
Tue, Wed, Thu, Fri and Sat

1-Day Session
Once a month on a Sunday

Rohatsu Sesshin

December 8th to December 11th, in Rüdlingen

To register please contact Shogen-dojo

5-Day Session
May 1st to May 6th 2018, at Felsentor

Our Rinzai Zen Sesshin is an intensive period of practice consisting of Zazen (sitting meditation), Kinhin (walking meditation), Samu (work practice) and Sutra recitation. Twice a day there is the opportunity for Dokusan, private interview with the teacher.

Our Zazen periods last about 40 minutes, and we sit about 10 hours per day.

To register please go to www.felsentor.ch

Fees

Single fee for one sitting
CHF 20.-

1-day sesshin (meal included)
CHF 40.-

Active-member per month
CHF 100.- bis CHF 120.-

Supporting member per year
CHF 300.-

Multiple Day Sesshin

Rohatsu Sesshin

When
December 8th to Decembar 11th 2017

Where
Begegnungszentrum Rüdlingen
CH 8455 Rüdlingen
www.begegnungszentrum.ch

Fee
Single room: Fr. 350.-
Registration through Shogen-dojo

Five Days Sesshin

When
May 1st to 6th 2018

Teacher
Shôkan Oshô Marcel Urech

Where
Felsentor, Rigi
CH-6354 Vitznau
Switzerland
www.felsentor.ch

Fee
Common room CHF 488.50
Double room CHF 613.50
Single room CHF 763.30

The fee for the whole Sesshin includes meals and room. There will be a Dana (donation) box for the teacher.

Registration
Felsentor. Phone +41 41 397 17 76. www.felsentor.ch.

1-day sesshin

We have a 1-day sesshin once a month, always on a Sunday from 10am-5pm. They begin with a one hour sutra recitation, the so called Morning Service, and commence with Zazen (Zen meditation) and Dokusan (dialogue with the teacher) until the lunch break. During that break there will be half an hour of work (Samu), followed by us having lunch together in silence. Then we will have tea. In the afternoon, there will be more Zazen and a Dharma Talk held by the teacher.

1-day sesshins with Dharma Talks are on the following Sundays 10am to 5pm.
11. June
9. July
27. August
24. September
29. October
26. November
31. December

Zazen

Morning Zazen
Tue, Wed, Thu, Fri
06.30 – 07.30 am

Evening Zazen
Tue and Thu
7.30 – 9 pm

Morning Zazen
Sat 9.30 am to 12 noon

An introduction into Zen can be arranged.

The Zendô also remains closed in 2017 during the following periods

March 16th evening
April 14th – May 1st
May 25th -May 29th
July 23rd – August 21st
October 8th – 23rd
December 8th – 11th
December 23rd – January 7th 2018

Who are we?

Brief history of the Shôgen-Dôjo Zurich

In 1975 the Rinzai Zen Society was founded by students of Dr. Henry Platov, Chikuen Kugai Dai Osho, in order to support him and his teaching activities. In 1980 this society established the Shogen-dojo as a branch of Myôshin-ji (headquarter of Rinzai Zen in Japan). After Dr. Henry Platov had passed away in 1990 the Shôgen-Dôjo was taken care of by the Zen masters Tani Kogetsu Roshi and Eido Shimano Roshi. Nowadays the Shôgen-Dôjo is independant.

The Shôgen-Dôjo is situated at Aegertenstrasse 6 and open to everyone who is interested. At the Dojo, also called Zendo, Zazen – sitting meditation – is practised, as well as Kinhin and Samu – walking and working with mindfulness and devotion. Besides numerous 1-Day Sesshin the 5-Day Sesshin provides an opportunity to intensive deepening.

Our Zendô is lead by the Rinzai Zen monk Shôkan Oshô Marcel Urech. Since 1991 he is a disciple of Eido Shimano Roshi, the former Abbot of Dai Bosatsu Zendo Kongo-ji in upstate New York. After six years of training at this monastery, Shôkan Oshô Marcel Urech returned to Switzerland in 2000 and took the lead of our Zendô a few years ago.

At the Summer Sesshin 2008 Eido Roshi acknowledged him as Oshô (Dharma Teacher). Consequently the Sangha-members have the opportunity to study Koan with Shôkan Oshô Marcel Urech.

Zen meditation in Zurich

foto-homepage

Shôgen-Dôjo Zurich
Rinzai Zen Society
Aegertenstrasse 6 (Note: Entrance at the back)
CH-8003 Zurich
Telephone: +41 (0)43 355 53 62

Gedanken und Worte

Kontakt

Fotogalerie

Zendô Rinzai Zen Gesellschaft Zürich


Sesshin Februar 2013. Felsentor

Jubiläum

Jubiläum 40-Jahre Shôgen-Dôjo

Am 31. August 1975 wurde das Shôgen-Dôjo und der Verein Rinzai Zen Gesellschaft in der Schweiz, Zweig des Myôshin-ji in Zürich gegründet. Damals war es Dr. Henry Platov, Chikuen Kugai Zenji Dai Ôsho, der als anerkannter Zen Lehrer die Weisheit und Praxis des lebendigen Zen der Rinzai-Schule seinen Schülern in der Schweiz und in den USA vermittelte.

Nach Dr. Platovs Tod am 8. März 1990 wurde das Shôgen-Dôjo erst von Tani Kôgetsu Rôshi, vom Shogen-ji in Japan, und von Eidô Shimano Rôshi vom Dai Bôsatsu Zendo Kongo-ji in Upstate New York betreut, und nach 1994 nur noch von Eido Shimano Rôshi bis ins Jahr 2010. Heute ist das Shôgen-Dôjo unabhängig und wird von Shôkan Oshô Marcel Urech geleitet.

Mit dem Feiern dieses 40-Jahre Jubiläums erinnerten wir uns in Dankbarkeit an all die Menschen die durch ihr Wirken und ihren Einsatz dazu beigetragen haben, dass dieses Dôjo noch immer ein Ort unverfälschter Zen Schulung ist.

Wir alle haben einen schönen Tag erlebt mit einer traditionellen Zeremonie, einer Ansprache von Agetsu Kudo Oshô, Leiterin des Zentrums für Zen-Buddhismus, die uns unseren Gründer Dr. Platov lebhaft in Erinnerung rief, mit einem feinen Sushi Z’Mittag, einer wunderbaren Tee-Zeremonie von Frau Mukai, und einem ausserordentlichen Shakuhachi Konzert von Ueli Derendinger.

Allen Mitwirkenden und auch allen Teilnehmern sind wir dankbar.

Lasst Wahres Dharma forwähren, Gassho Shôkan Oshô Marcel Urech

Jubiläum

Photo Credit: Hemant Anand

Aktuell

Achtung!
Unser Dojo bleibt geschlossn vom 25. – 29. Mai 2017

Zazen
Di, Mi, Do, Fr und Sa

Tages-Sesshin
1 x pro Monat an einem Sonntag

Rohatsu Sesshin

8. bis 11. Dezember 2017, in Rüdlingen

Anmeldung über das Shogen-dojo

5-Tages-Sessin
1. bis 6. Mai 2018, Felsentor

Unser Rinzai Zen Sesshin ist eine intensive Übungsperiode während der sich Zazen (Zen-Meditation), Kinhin (Geh-Meditation), Samu (Arbeit) und Sutra-Rezitation abwechseln. Zweimal am Tag gibt es Dokusan, die Gelegenheit zur Zwiesprache mit dem Lehrer.

Unsere Zazen Perioden dauern etwa 40 Minuten, und wir sitzen etwa 10 Stunden pro Tag.

Die Anmeldung erfolgt über www.felsentor.ch

Beitragskosten

Einzelbeitrag für ein Sitzen
CHF 20.–

Tages-Sesshin (inkl. Essen)
CHF 40.–

Aktiv-Mitglied pro Monat
CHF 100.– bis CHF 120.–

Freundschaftsmitglied pro Jahr
CHF 300.–

Mehrtage Sesshin

Rohatsu Sesshin

Wann
8. bis 11. Dezember 2017

Wo
Im Begegnungszentrum Rüdlingen
CH-8455 Rüdlingen
www.begegnungszentrum.ch

Kosten
Einzelzimmer: Fr. 350.-
Anmeldung über das Shogen-dojo

5-Tage-Sessin

 Wann

1. bis 6. Mai 2018

Leitung
Shôkan Oshô Marcel Urech

Wo
Felsentor, Rigi
CH-6354 Vitznau
Schweiz
www.felsentor.ch

Kosten
Mehrbettzimmer CHF 488.50
Doppelzimmer CHF 613.50
Einzelzimmer CHF 763.30

Im Preis sind Kost und Logis sowie das Sesshin inbegriffen. Es wird Gelegenheit geboten, Dana für den Lehrer zu spenden.

Anmeldung
Felsentor. Telefon +41 41 397 17 76,  www.felsentor.ch

Tages-Sesshin

Unser Tages-Sesshin findet einmal im Monat jeweils an einem Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Es beginnt mit einer stündigen Sutra Rezitation, dem Morningservice, und geht weiter mit Zazen (Zen Meditation) und Dokusan (Zwiesprache mit dem Lehrer) bis zur Mittagspause. Diese besteht aus einer halben Stunde Arbeit, Samu genannt, und einem gemeinsamen Mittagessen in Schweigen. Anschliessend trinken wir Tee. Am Nachmittag gibt es wieder Zazen und einen Dharmavortrag des Lehrers.

Tages-Sesshin mit Dharma Vortrag. Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.
11. Juni
9. Juli
27. August
24. September
29. Oktober
26. November
31. Dezember – Silvester Sitzen

Zazen

Frühmorgen Zazen
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
06.30 – 07.30 Uhr

Abend Zazen
Dienstag und Donnerstag
19.30 – 21.00 Uhr

Morgen Zazen
Samstag 09.30 – 12.00 Uhr

Eine Einführung in Zen wird gerne gegeben.
Termin vereinbaren

An diesen Tagen Tagen bleibt das Dôjo geschlossen:

16. März abends
14. April bis 1. Mai  (Ostern, Sesshin im Felsentor und anschliessend Ferien)
25. bis 29. Mai (Auffahrt)
23. Juli bis 21. August (Ferien)
8. bis 23. Oktober (Ferien)
8. bis 11. Dezember (Rohatsu Sesshin)
23. Dezember bis 7. Januar 2018 (Festtage und Ferien)

Wer sind wir?

Rinzai Zen Gesellschaft Zürich

Im Jahr 1975 wurde die Rinzai Zen Gesellschaft gegründet von Schülern des Zen Meisters Dr. Henry Platov, Chikuen Kugai Dai Ôsho, um seine Lehrtätikeit zu unterstützen. 1980 wurde durch diese Gesellschaft das Shôgen-Dôjo als Zweig des Myôshin-ji (Rinzai Zen Hauptquartier in Japan) eröffnet. Nach dem Tod von Dr. Henry Platov im Jahr 1990 wurde das Shôgen-Dôjo von den Zen Meistern Tani Kogetsu Roshi und Eido Shimano Roshi betreut. Heute ist das Shôgen-Dôjo unabhängig.

Das Shôgen-Dôjo befindet sich an der Aegertenstrasse 6 und steht allen Interessierten zum Üben von Zazen (Meditation im Sitzen), Kinhin und Samu (Gehen und Arbeiten mit Achtsamkeit und Hingabe), offen. Neben den zahlreichen Tages-Sesshins und dem Feiern des Mandala-Tages (jeweils am 21. jeden Monats), bietet das fünf Tage dauernde Sesshin im Felsentor, Gelegenheit zu intensiver Vertiefung.

Unser Zendô wird geleitet vom Rinzai Zen Mönch Shôkan Oshô Marcel Urech. Er ist seit 1991 Schüler von Eido Shimano Roshi, dem damaligen Abt des Dai Bosatsu Zendo Kongo-ji im Staat New York. Nach sechs Jahren Aufenthalt in diesem Kloster kehrte Shôkan Oshô Marcel Urech im Jahr 2000 in die Schweiz zurück und leitet seit einigen Jahren das Shôgen-Dôjo.

Im Sommer-Sesshin 2008 ist er durch Eido Roshi zum Oshô (Zenlehrer) ernannt worden. Dadurch eröffnet sich der Sangha die Möglichkeit des Kôan-Studiums mit Shôkan Oshô Marcel Urech.

Zen Meditation in Zürich

Zen Meditation Zürich

Shôgen-Dôjo Zürich
Rinzai Zen Gesellschaft
Aegertenstrasse 6 (Achtung: Eingang im Hof)
CH-8003 Zürich
Telefon: +41 (0)43 355 53 62